HomeKontaktMenü

Herzlich willkommen im Büro der Schuldekanin in Göppingen

Der Stern über der Krippe erlosch,
die heilige Nacht versank,
das Jahr geht fort.

Herr, lass es dein Jahr fortan sein,
durch das ich gehe,
geleitet an deiner Hand,
einer, der dein Licht gesehen hat.

Johann Christoph Hampe


Unser Büro befindet sich im vierten Stock!

Unser Büro befindet sich im vierten Stock!

Unser Büro befindet sich im vierten Stock!

Unsere Anschrift:

Büro der Schuldekanin
Ulrichstraße 29
73033 Göppingen

Tel:      07161-945989-0    
Fax:     07161-945989-3

Mail:   
Home:  www.schuldekan-goeppingen.de


Schuldekanin:   Annette Leube  
Studienleiterin: Ingrid Held

Bürozeiten (Birgit Riedißer):
Montag-Donnerstag 8.30 - 12.30 Uhr 
Donnerstag           13.00 - 15.00 Uhr

      


Fortbildungstipp

Bibliologkurse - Grund- und Aufbaukurse in Ulm ab Juni 2016

Mehr Infos unter Fortbildung!

Neue Flyer: 10 gute Gründe für Reli... Religionsunterricht inklusive... Guter Unterricht, was ist das?

Insgesamt neun Flyer mit Basisinformationen zum Religionsunterricht und zur Religionspädagogik wurden von den beiden Instituten ptz und RPI entwickelt. Die Flyer stehen auf der homepage des ptz als Download bereit bzw. können über das ptz oder über uns bestellt werden.

Meldungen aus dem Büro der Schuldekaninalle

Herzog Christoph-Ausstellung im Landesmuseum Stuttgart

Das Landesmuseum Stuttgart hat im Vorfeld des Reformationsjubiläums 2017 eine sehenswerte Ausstellung auf die Beine gestellt (24.10.2015 -...

mehr

PowerPoint-Präsentation "Flüchtlinge unterstützen"

Melanie Skiba vom Flüchtlingsrat Baden-Württemberg hat eine PowerPoint-Präsentation zum Thema „Flüchtlinge unterstützen“ erstellt.

Die Präsentation...

mehr

Online-Lexikon für Religionspädagogik gestartet

Das "Wissenschaftlich-Religionspädagogische Lexikon im Internet" (WiReLex) ist seit 2. Februar 2015 online. Nahezu 100 Fachartikel sind...

mehr

Meldungen aus der Landeskirchealle

Mein Herz wird weit

Die Zeit zwischen Aschermittwoch und Ostern bewusst erleben – das ist das Ziel von „7 Wochen Ohne“. Das Motto der diesjährigen Fastenaktion der evangelischen Kirchen lautet „Großes Herz! Sieben Wochen ohne Enge“. Wir stellen Ihnen bis Ostern Menschen vor, die sich öffnen für Gott und ihre Mitmenschen. „Mein Herz wird weit“ lautet das Thema in dieser Woche.

mehr

Infoabend zum Pop-Oratorium „Luther“

Mit Stars der Musical-Szene, einem großen Symphonie-Orchester, einer Band sowie mehreren tausend Sängern auf der Bühne stehen und Gänsehautfeeling erleben – das verspricht das Pop-Oratorium „Luther – Das Projekt der tausend Stimmen“. Wer sich an der Aufführung im Januar 2017 in Stuttgart beteiligen möchte, sollte am dazugehörigen Infoabend teilnehmen.

mehr

Schwaben gibt es überall

Schwaben gibt es überall auf der Welt – auch im fernen Sibirien. Dort ist sogar der Oberhirte der evangelischen Kirche, der Bischof, ein Schwabe: Otto Schaude, 71 Jahre, aus Reutlingen ist seit über fünf Jahren ehrenamtlich Bischof der „Evangelisch-Lutherischen Kirche Ural, Sibirien und Ferner Osten“.

mehr

Gästebuch

Schreiben Sie einen Eintrag in unser Gästebuch.

mehr